Herzlich willkommen!

Auf den folgenden Seiten erfahren Sie die Wahrheit über Thomas A. Keck. Mit dieser Homepage möchte ich mich jenen vorstellen, denen ich beruflich oder privat begegne und die gerne etwas über mich erfahren möchten, ohne mich einem mehrstündigen Verhör zu unterziehen (was theoretisch natürlich auch möglich ist - zum Beispiel bei einem guten Glas Wein). 


P.S.: Das "Augen-Foto" auf der Kopfleiste hat Hartmut Schug geschossen. Es stammt aus der Inszenierung "De Profundis - Solo mit Gott".